AKTUELL IM MONAT DEZEMBER -                               mein Impuls-Geschenk an Dich

Schütze - Das Ziel im Visier / Foto: Monika Lüthje
Schütze - Das Ziel im Visier / Foto: Monika Lüthje

 

DAS SCHÖNSTE IM LEBEN IST DER WUNSCH,

DAS NÄCHSTSCHÖNSTE IST DIE ERFÜLLUNG:

 

Nach Skorpion folgt das Zeichen Schütze. Das Licht erhellt die Dunkelheit.                 Definition: "Ich sehe." Der Adventskranz ist ein Symbol für die vier Wochen bis Weihnachten. Vier Kerzen brennen und leuchten, eine nach der anderen, nach der dunklen Zeit des Skorpions. Nun keimt Hoffnung auf. Mit der Wintersonnenwende ist der tiefste Punkt erreicht. Ab jetzt wird jeder Tag wieder ein bisschen heller - das Licht kehrt zurück, sowie der Optimismus.

 

Licht erhellt das Dunkel/ Foto:Monika Lüthje
Licht erhellt das Dunkel/ Foto:Monika Lüthje

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schütze ist das Zeichen der Erkenntnis und der Hoffnung. Typisch ist das Streben nach Höherem und weite Horizonte zu erkunden.

 

Große Begeisterung färbt die dunkle Jahreszeit golden, so, wie der Christbaumschmuck funkelt.    

 

 

Die Vorweihnachtszeit ist eine gute Zeit, mit dem Jahr abzuschließen und seinen eigenen "Wunschzettel" zu formulieren und im kommenden Jahr Stück für Stück zu realiesieren. Wenn die Schützeenergie unerlöst ist, ist sie gelegentlich naiv und selbstgerecht. Es wird geträumt, theoretisch missioniert und nicht umgesetzt.

Der Monat startet mit dem Eintritt der Venus ins Zeichen Schütze: das Geld sitzt locker, vieles Wollen und Wünschen kann der langgehegten Sehnsucht jetzt stattgegeben werden. Gerne gönnt Mann & Frau sich und anderen Schönes und genießt das Leben in seiner ganzen Fülle. Achtung Grenzen wahren - sonst könnte es zum Jahresende Ebbe im Geldbeutel geben oder Hüftgold drohen.

In Sachen Kommunikation und Gedankengänge kann es zu Missverständnissen oder ein nicht Verstanden werden, kommen. Die Phase läuft von Anfang Dezember bis Weihnachten. Dann heißt es aufmerksam sein, laut dem Motto : lieber nochmals nachzuhaken oder doppelt (gesagt) hält besser.

Auch Mars spielt mit: schnelle Reaktionen und Ungeduld sind zu erwarten in der ersten Dezemberwoche. Dann wird es in Sachen Kampfarena der Durchsetzung und Erotik tiefgreifend. Alles was gärt wird nun nach oben gespült und bedarf einen transformierenden Wandel/Eros. Bestimmte Lagen bedürfen einer radikalen Entschlossenheit.

Der Neumond am 18.Dezember fordert auf sich mit seinen bisher übertriebenen Selbstausdruck zu beschäftigen. Einsicht ist hilfreich. Es geht um geschlagene Wunden zu Anderen, Träume die platzen und neue positive Entwicklungsschritte im Zuhause und im Beruf.

Wenn Weihnachten kommt beginnt die Zeit des Steinbocks. Dieses Jahr ist auch Saturn dabei - er kommt nach fast drei Jahrzehnten wieder in sein Zeichen!!! 

 

Schützezeit: eine gute Zeit, um

  • eine Reise zu starten
  • Bogenschießen zu üben
  • einen Ausritt zu machen
  • in der Kirche eine Kerze anzuzünden
  • eine Vision zu entwickeln

 
... und je nachdem, wie diese Planeten dich aktuell und persönlich in Kontakt mit deinem Horoskop in Schwingung versetzen, bist du mehr oder weniger damit beschäftigt. 

Monika Lüthje
Monika Lüthje

Autorin:
Impulse für die Seele
Psychologische erkenntnisreiche Astrologie
Feng Shui individuell
Mediales & BewusstSein
Monika Lüthje
04826 370061
http://www.raum-und-seele-online.de

 

Nimm gern Kontakt mit mir auf.

September  2017

KONTAKT AUFNEHMEN

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.