SPURENSUCHE

Trauer leben und heilsam wandeln

 

Nach dem Tod eines geliebten Menschen kann Ihnen die Teilnahme an einer festen Trauergruppe Halt und Unterstützung geben.

Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, mit dem Unfassbaren ein kleines Stück weit besser umgehen zu können und somit Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft mit Sinn und neuer Lebensfreude zu schöpfen. Dabei ist es unwichtig, wie lange der Verlust schon zurückliegt,

 

Die geschützte Verbundenheit einer Trauergruppe kann sich zu einer Wohlfühl- und Kraftquelle für jeden Trauernden entwickeln, denn die Individualität der ureigenen Gefühle wird hier vorbehaltlos angenommen. So können die einmaligen Schätze der Erinnerung an das Leben mit dem Verstorbenen liebevoll gewürdigt und gepflegt werden und das Leben mit dem Verlust darf eine neue Ausrichtung erfahren.

 

Eine Themenauswahl:

  • Wie und wo finden wir Trost?
  • Von der Einzigartigkeit des Verstorbenen
  • Gefühle, Gefühle... Wut, zorn, Angst usw.
  • Und unsere eigene Sterblichkeit?
  • Die Warum-Frage - vom Sinn des Lebens und Sterbens
  • Trauerrituale

 

Bei der Themenauswahl orientieren wir uns immer auch an den Wünschen und Bedürfnissen dere Teilnehmer.

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Trauergruppe ist ein kostenfreies Vorgespräch und eine verbindliche Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

5.FEBRUAR 2019

18:30 - 20:30 Uhr

6 Abende

 

KOSTEN: 120 €

MARINA REMSTEDT

Lebens-/Sterbeamme

Tel. 04753 | 850 11
Mobil 0178 | 196 91 40

www.klang-und-klarheit.de

 

ANGELA VORRATH

Lebens-/Sterbeamme

Tel.: 04148 1385

Mobil: 0173 183 15 45

 

Kursort: 21729 Freiburg